Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ein paar Winterdinger....

.... sind im laufe der Zeit entstanden.
 
Meine Mutter hat mich wieder mal unterrichtet. Sie ist die Perlenstrickerin und zeigt mir ab und zu wieder etwas Neues. Diese Art Perlenbilder zu stricken gefällt mir auch sehr gut.
Material: Regia Sockenwolle ca. 40g und Perlen von Gütermann Seed beads 9/o

 
Die Mostly-Warmness sind aus Wolle von KB-Design gefärbt und ist ein Seide/Merino/SeaCell - Gemisch. Gestrickt mit Nadel Nr. 3.25.

 
So verschieden kann die gleiche Wolle mit anderem Licht aussehen.
Pulswärmer im Pfauenmuster gestrickt aus demselben Garn wie oben!
 
Heute ging bei mir die Bastelwerkstatt oder Weihnachtswerkstatt auf!
 
 
Papier auf einen Karton geklebt, Sterne ausgeschnitten und mit Halsbändern von Ostergoldhasen verziert....... die behalte ich immer und sie passen jetzt super zu meinen Weihnachtssternen, sogar ein feiner heller Glockenklang ist zu hören :o)!
Ganz liebe Grüsse
Berni
 
 
 


Kommentare:

Susi Büntchen hat gesagt…

Jetzt mal ganz abgesehen von den tollen Stulpen...
die Sterne aus Zeitungspapier sind ja süß! Schnell gemacht und so hübsch!
Danke für die Idee!

Liebe Grüße
Susi

Rosalie hat gesagt…

Ach Berni,
so schön hast Du wieder gestrickt. Die mit dem roten Streifen sehen auch ganz Klasse aus. Ja und Sternlein kann Frau jetzt auch nicht genug haben. Sind süß gworden.
Liebe Rosaliegrüße

Judith hat gesagt…

Hallo Berni,

na, du warst aber auch fleissig!!!!
Am allerbesten gefallen mir die Perlenstulpen! Ganz toll, so edel!

LG, Judith

Marion hat gesagt…

Uih, die Perlenstulpen sehen ja edel aus ♥
Aber ich finde die grauen mit dem Farbklecks besonders hübsch!
Und die Sterne sind allerliebst...tolle Idee!

Liebe Grüße
Marion