Montag, 1. August 2011

Dreiecktuch aus dem Journal Regia



Immer wieder habe ich die schönen gestrickten Tücher auf euren Blogs gesehen. Einige sind so fein, das sie nur noch wie ein Hauch sind. Ich habe mich nun an dieses Dreiecktuch mit Flechtkordeln aus dem Journal von Regia gewagt. Ich habe die Kordeln weggelassen, da die Grösse für mich so perfekt ist. Es war, zu meinem Erstaunen, auch für mich machbar :-) !!

Nach einer Weile konnte ich sogar vor dem Fernseher stricken  und ich musste nur ab und zu auftrennen, weil ich die Mitte vergass und einfach das Muster über die ganze Länge strickte.
Ich habe es mit Merinowolle Filigran Lace No. 1 von Atelier Zitron gestrickt. Sie ist herrlich weich und der Farbverlauf gefällt mir sehr gut.
Wünsche allen einen guten Start in die neue Woche.
liebe Grüsse
Berni

Keine Kommentare: