Freitag, 20. Oktober 2017

Rot mit kleinen gelben Sprenkel....

.... solches Garn habe ich mal geschenkt bekommen und schon länger wollte ich damit Loop  und Mütze stricken.


Loop im Patentmuster schön gross und kuschelig


und eine Wurmmütze dazu. Mit ganz anderem Garn habe ich schon mal so eine Kombination gestrickt. hier 
Jetzt fühle ich mich wie Rotkäppchen! ;o)
Ich weiss noch nicht, ob ich das Ensemble behalten soll oder ob es weiter will. Ich bin gar nicht gewohnt, so knallige Farben zu tragen. Nur meine Skijacke die hat ein knalliges Türkis. Mal sehen!

Dann wollte ich euch noch erzählen, die Alpaca Jacke mit den Zopfmustern hat ein neues Zuhause gefunden. Meine Schwester hat sie probiert und sie passt wie angegossen und gefällt ihr sogar auch noch. Also mit dieser Lösung bin ich sehr häppy und sie hat mir als Dankeschön eine gefilzte Blumen-Lichterkette geschenkt. Sie ist eine wahre Filzkünstlerin. 


Die Lichterkette ist mit Batterie betrieben und kann darum sehr gut wandern. Einmal ist sie im Schlafzimmer, dann wieder als Deko auf dem Esstisch usw. 

Ich wünsche euch ein ganz schönes Herbstwochenende!
Herzliche Grüss e
Berni 





Kommentare:

Heidi M. hat gesagt…

Hoi berni,
also der Tausch hat sich doch gelohnt, die Lichterkette ist sehr schön und wegen der Baterien auch praktisch zum herum zügeln ;)
Wünsche dir ein schönes Wochenende, lieber Gruss
Heidi

Mein Fachwerkhäuschen hat gesagt…

Liebe Berni,
das Mützen-Set finde ich Klasse, auch wenn Rot so gar nicht meine Farbe ist;) Und die Lichterkette ist eine gute Idee - besonders mit Batterie, dann macht sie sich gut als Tischdekoration.
Viele liebe Grüße, Anke