Samstag, 26. Mai 2012

Limonadenrezept....


Danke für eure lieben Mitteilungen zur Kräuterküche. Mir viel nach einem halben Tag ein, dass ich das Rezept nicht reingeschrieben habe und es ist kein Geheimnis :o)! 

Es braucht: -      Pefferminz je nach Geschmack ca. eine Handvoll

-        1 Liter Wasser siedend

-        1 kg Zucker

-        20g Zitronensäure



1.      Pfefferminz in eine Schüssel geben, Wasser darüber giessen, Zucker und Zitronensäure zugeben und rühren bis sich alles aufgelöst hat.

2.      Mit einem Küchentuch bedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Tage  oder im Kühlschrank ca. 4-5 Tage stehen lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren.

3.      Sirup absieben und aufkochen. Siedendheiss in sauber vorgewärmte Flaschen abfüllen.



Dies kann man mit Holunder, Melissen und ich denke noch mit vielen anderen Kräuter machen. Auf die Idee solche Limonaden herzustellen, brachte mich meine Gemüse und Obstlieferantin. Eine Bäuerin aus unserem Dorf verkauft schon länger Gemüse, Früchte und Brot. Unterdessen haben 2 Töchter von ihr auch einen Hof und verkaufen  Fleisch und vieles mehr. Beim wöchentlichen Schwatz verrät sie mir manchmal Tipps wie sie was macht.

schönes Wochenende
Berni

1 Kommentar:

Stiny hat gesagt…

Hallo Berni!

Vielen Dank für das Rezept! Jetzt muss ich mir nur noch solche Flaschen besorgen und dann kann es losgehen. :O)

LG, Stiny