Donnerstag, 2. Februar 2012

Wurm-Mütze...

.... endlich, nach vielen vielen Jahren habe ich eine Mütze, die ich liebe. Ich gebe es zu, es liegt nicht an den Mützen, sondern an meinem grossen Kopf. Nicht grossem Hirn, sondern grossem Kopf. Alle Hüte und Mützen sind mir einfach immer zu klein. Aber nun habe ich die ultimative geniale
Berni-Mütze genau richtig zur Sibirischen Kälte.

Heute durfte sie mit mir und den Kindern losdüsen und ich denke, wenn alle mal ihre Socken haben, wird die Wurm-Mütze noch Gesellschaft kriegen.

Wolle: Schulana Pacolana
Nadel Nr. 5
Anleitung: Wurm da ich dickere Wolle hatte, habe ich 96 Maschen angeschlagen und das Hauptmuster nur 7x wiederholt.

Gestern war ich mit den Kindern und meiner Lieblingsschwägerin Winterwandern in der Mythenregion. Wir waren wirklich im Winterwunderland unterwegs und das Moto war: die Sonne scheint bei jedem Wetter....!







Auf schwarzem Hintergrund sahen wir jeden einzelnen Schneekristall, einfach unglaublich.


Bevor wir heimfuhren besuchten wir noch die Klosterkirche von Einsiedeln und die leckeren Biberli und Schafböcke (Gebäcksspezialität von Einsiedeln) mussten in die Einkaufstasche.

Liebe Grüsse
Berni















Kommentare:

Schattenspinner hat gesagt…

Liebe Berni,
die Mütze ist klasse geworden!
Oh, so schöne Bilder - ich liebe Schnee! Und das Bild mit den Schneekristallen ist einfach unglaublich gut gelungen! Wie haste denn das hinbekommen? Das würde ich sofort als Poster drucken lassen - einfach genial!!!
Liebe Grüsse
Inge

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Berni,
Wow..super tolle Schneebilder.
So eine Mütze steht auch noch auf meinem Plan.Deine Wurmmütze sieht klasse aus und ist bestimmt super kuschelig.
Liebi Grüess Sonja

Rosalies Träume hat gesagt…

Hey Berni, was für bezaubernde Winterbilder!! Die Kälte hat auch wirklich ihren Reiz. Ich war heut morgen ganz verzaubert von den tausend Eisblumen an meinem Autofenster.
Und Kompliment für´s Mütze stricken. Da muss, will, soll ich auch noch mal ran, aber aus welchem Grund auch immer ... ich trau mich noch nicht. Na, mal gucken.
So, Gute Nacht und liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

Anke hat gesagt…

Eine wunderschöne winterliche Atmosphäre hast du da für uns eingefangen. Herrliche Winterbilder sind dir gelungen.
Obwohl ich heute (auf der Piste) genug vom Winter hatte.

Liebe Grüße Anke