Dienstag, 13. Februar 2018

Schwestern

Am Wochenende war wieder einmal Schwesternzeit. Zu 4. trafen wir uns in Bern und wurden zauberhaft empfangen. 



Bald legten wir los, Ziel war eine Lichterkette mit Filzblumen für die Jubilarin. 


  

Zwei wurden am Sonntag fertig, denn wir wollten noch unser eigenes Parfüm kreiern.

Im Art of Scent in Bern lernten wir viel über Düfte.


32 Duftmischungen wollten beschnüffelt werden, 3 kamen auf den Tisch und wurden je nach Intensivität gemischt.

Jede bekam ein Flacon mit heim.
Dann war aber die Nase arg strapaziert!

Zum Glück konnten wir die Nase lüften während einem Spaziergang durch Bern. 
Schön wars!

Herzlichst 
Berni 

Kommentare:

Strickfraueli hat gesagt…

oh...ein eigenes parfüm selber zusammenstellen...was für eine tolle idee! aber die lichterkette ist noch viel mehr der knaller...so schööööön...die würde ich vom fleck weg mir schnappen ;)))
liebe grüsse lee-ann

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Hej berni,
Das sieht ja nach einem schönen wochenende aus :-) schade, das ich keine schwester habe,das stell ich mir toll vor, schwesterliche bande muss man ja pflegen,warbestimmt auch lustig,das mit den düften finde ich auch spannend...ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

doris hat gesagt…

Wie schön, zuerst so schöne Blumen filzen und dann noch ein eigenes Parfum kreieren.
Das muss ja einfach ein traumhaftes Treffen gewesen sein.
So was verbindet noch mehr und ich freue mich mit euch.
Liebe Grüsse
Doris

yase hat gesagt…

Hört sich nach ganz viel schöner gemeinsamer Zeit an!
Herzlichst
yase

Heidi M. hat gesagt…

Oh Schwesterntreffen das hört sich ja super an. Das Gemeinschaftwerk ist euch ja auch super gelungen, die Lichterkette ist so schön in den Farben und so fein verfilzt einfach WOW.
Ein eigenes Parfüm mischen war bestimmt auch für alle interessant, ich kann mir vorstellen, obwohl ihr Schwestern seit sind die Geschmäcker unterschiedlich.
Ich kenne solche Tage als Geschwisterdinner, wir treffen uns im Wechsel immer zu einem Essen ist auch eine coole Idee.
Wünsche dir einen schönen Tag
Lieber Gruss
Heidi

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Berni,
das muss ein wundervolles Wochenende gewesen sein!
Wie schön das ihr so Schwesterntage macht!
Herzensgrüassli
Yvonne