Freitag, 15. September 2017

Mittel gegen.....

......kalte Finger im Winter gibt es ja viele :o)! Aber ich muss doch ab und zu am Morgen das Auto ausgraben und im Auto ist immer  alles so kalt. Darum habe ich letzten Winter mir ganz fest vorgenommen, ich stricke mir Fingerhandschuhe Smartphone-tauglich. Von Ansalia hatte ich einen Gutschein erhalten und damit kaufte ich mir die Lang Nova in Anthrazit  . 

Sie ist herrlich weich und bis jetzt fusselfrei und stabil. 




Ich freue mich auf warme Hände und Finger beim Autoaussbuddeln! 
Genaue Angaben findet ihr bei Ravelry.

Ein wunderschönes Wochenende und viel Zeit für kreatives wünscht euch 

Berni

Kommentare:

Pia und Marianne hat gesagt…

Kaum ist es am Morgen kühler, denken wir Strickerinnen sofort ans einmummeln.....tolle Jahreszeit!
Grüessli Pia

Heidi M. hat gesagt…

Liebe Berni
Zum Glück habe ich eine Garage, dann fällt das erste auspuddeln schon weg, doch wenn ich dann den ganzen Tag arbeite, so muss auch ich ran. Dazu sind deine Handschuhe wirklich super. Sehen warm und kuschelig aus.
Lieber Gruss und hoffentlich nicht all Zuviel puddeln ;)
Heidi

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Berni,
es geht nichts über warme Hände und Füsse!
Also trägt Frau Wichtelhüsli im Winter Wollasocka und an den Märkten sind genau deine gezeigten Handschuhe mein Begleiter!
Also, das hast du super gemacht.....somit wirst du ganz sicher nicht frieren! Egal bei welcher Arbeit!
Lieben Dank noch für die Adresse von Fabienne.
Herzensgrüassli und Drückerli
Yvonne

Thomas Kipping hat gesagt…

so kann man das auch lösen ;P

mfg
thomas von kuechengeraete-22.blogspot.com
versicherung-wv.blogspot.com | versicherung-wv.de | applicate-soft.de