Sonntag, 6. August 2017

Wintervorräte aus Wolle......

.....gestrickt und mit Perlen verziert. 


Diese Beigen habe ich mit Debbie Bliss Rialto 4ply gestrickt und sie sind schwierig zum Fotografieren. 


Auch die Blauen sind aus der gleichen Wolle und sie fühlen sich wunderbar weich an.


Diese sind mit der Schulana  Filini-Merino gestrickt und für alle habe ich Nadel Nr. 3 genommen. 

Wenn es dann kühler wird und die Tage kürzer werden, suchen sie via meinem Shop bei Ansalia ein neues Plätzchen. 

Bei uns ist es heute, nach ein paar Tagen Hitze wieder angenehm kühl und ein wenig regnet es sogar. 

Herzliche Grüsse 
Berni

Kommentare:

Rita hat gesagt…

Alle drei sind sehr schön und aufs kühle Wetter brauchst du nicht mehr allzu lange zu warten..... Schön, wenn man dann nur in die Schublade greifen kann und so Hübschigkeiten findet! En guete Tag und herzlichste Grüsse Rita

Heidi M. hat gesagt…

Ich liebe solche "Mitleni", habe selber schon etliche und wenn es dann kühler wird, sind sie mein täglicher Begleiter. Deine sind sehr schön mit den Perlen.
Lieber Gruss Heidi

Balla'sReich hat gesagt…

Ich freue mich schon wieder auf die kühleren Tage wenn ich meine die du gestickt hast, dann wieder hervor nehmen kann. Ich liebe sie ja immer noch heiss und innig:-)))
Grüessli
Barbara

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Berni,
wunderschön sind deine Pulswärmer!
Da ich nicht gerne Stricke, hat mir eine liebe Freundin genau so ein paar letztes Jahr geschenkt! ....und ich liebe sie, mit dem kleinen Perlchenrand!
Herzensgrüassli
Yvonne