Dienstag, 11. Juli 2017

Gefüllte Tassen....


Einmal im Jahr trifft sich meine ganze Familie und noch ein paar Tanten und Onkel zum Mittagessen. 


 Irgendwie hat es sich so ergeben, dass ich etwas ausdenke um den Tisch zu schmücken. 


Die Tassen hab ich im Brockenhaus gefunden und die Blümchen bei der Blumenfrau im Dorf bestellt.
Nur die Mohnkapsel und das Grün rundherum kommt aus meinem Garten.


Jetzt habe ich wieder ein Jahr Zeit um Ideen zu sammeln und ich hoffe wir können wieder in bewährter Runde feiern.

Herzliche Grüsse 
Berni

Kommentare:

Heidi M. hat gesagt…

Oh eine sehr schöne Tischdekoration hast du zusammengestellt, sieht wirklich sehr edel aus. Zum Glück gibt es solche schönen Tassen noch in der Brockenstube;)
Lieber Gruss Heidi

StrickRatte hat gesagt…

ganz tolle Idee eine sehr schöne und gelungene Deko. Eure Brockenstuben finde ich genial da wäre ich der beste Kunde.
Liebe Grüße
Hannelore

yvonne zaugg hat gesagt…

Gutata Tag, du Lieabi,
hach....eine Tischdekoration ganz wie ich es liebe!!!! Diese alten Tassen bieten sich für so vieles an und man findet immer wieder welche! Das Kaffeegeschirr in meinem Atelier besteht auch alles aus so alten Fundstücken aus der Broki!
Ganz, ganz zauberhaft sehen deine gefüllten Tassen aus, so lieab mit den passenden Blümchen! Na, gut deine Verwandschaft weis schon warum sie dich, die Tischdeko machen Lässt :-)))
Herzensgrüassli
Yvonne

doris hat gesagt…

Da hast du wunderschöne Tassen gefunden, mit den Blumen ist das ein richtiger Blickfang.
Liebe Grüsse
Doris