Samstag, 18. Februar 2017

Stolz wie Bolle!!!


Ich glaube es immer noch nicht, dieses Täschchen habe ich genäht ;o)! Zum ersten Mal einen Reissverschluss verarbeitet und es ist mir gelungen. 
Nach der Youtube Anleitung von Gabriele ohne Innentaschen und Stoffresten. 
Verziert mit einem Bändchen und Herzchen gefällt es mir sehr gut. Wenn man die Anleitung befolgt und Schritt für Schritt macht, ist es auch ganz einfach.

Irgendwann wollen wir es in unserer Dorf-Krativ-Werkstatt mal mit allen Teilnehmenden nachnähen. 
Stoffe und Reissverschlüsse haben wir geschenkt erhalten. 


Herzliche Grüsse 
Berni

Kommentare:

Nadia hat gesagt…

Schööön Berni! Ich habe auch (zu)viel Respekt vor dem Reissverschlüsse einnähen. Sollte es auch einfach mal wieder versuchen.
Liebi Grüess
Nadia

Balla'sReich hat gesagt…

Sehr schön das Täschli!
Ich hatte auch immer grossen Respekt vor Reissverschlüssen, bis ich kapiert hatte wie das geht sind ein paar ganz schlimme Exemplare an Täschlis entstanden... inzwischen läuft es fast von alleine und schön genäht:-))
Dir auch ein schönes Wochenende!
Grüessli
Barbara

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Berni,
da darfst du auch stolz sein, denn dein Täschchen ist ganz zauberhaft!
Herzensgrüassli
Yvonne

Marlies hat gesagt…

Das Täschchen ist einfach so suuper schön.
Liebe Grüsse Marlies

Marlies hat gesagt…

Das Täschchen ist einfach so suuper schön.
Liebe Grüsse Marlies