Mittwoch, 19. März 2014

Blütenzauber im Wohnzimmer



Irgendwo in der Weite des www habe ich diese Idee gesehen und als ich bei meiner Zierhasel Äste schnitt, kaufte ich noch Rosa-Baumwolle und so habe ich schon eine kleine Japanische Kirschblüte im Wohnzimmer!

Im Wintergarten, jetzt mehr im Schatten blüht meine Kamelie weiter schön brav vor sich hin.

Jetzt gehe ich den Garten farbenfroher machen..... leider sind die im Herbst gepflanzten Violas alle sehr zerpflückt. Darum habe ich Neues gekauft. 
Liebe Grüsse
Berni

Kommentare:

Hilda hat gesagt…

Deine Kamelie blühlt traumhaft schön und die japanische Kirschblüte... das nenne ich mal eine super schöne Idee. Sieht toll aus.

Liebe Grüße
Hilda

Birgit Olann hat gesagt…

Die "Japanischen Kirsche" wirkt täuschend echt!
Die kleinen uni Blüten gefallen mir, es muss gar nicht immer bunt sein.
Genieße das tolle Wetter im Moment, bin gleich auch wieder draußen,
Birgit

Susi Büntchen hat gesagt…

Ganz azuberhaft ist dein Korkenzieherhaselstrauch mit den "falschen" Blüten!
Man könnte wirklich meinen, die seien echt. Muss ich mir merken, hab auch so nen Strauch im Garten. Danke fürs Zeigen!

Liebe Grüße
Susi

Christiane hat gesagt…

Schöne Idee mit den Häkelblüten♥
Und Deine Kamelie ist ein Traum!

LG, Christiane

ElbeGlück hat gesagt…

Der Zweig ist sowas von entzückend, gefällt mir suppperrr gut!

Liebe Grüße Heike

Schattenspinner hat gesagt…

Oh, damit triffst Du genau meinen Geschmack! Sieht klasse aus mit dem Zweig und den Häkelblüten!
Auch schön wie die Kamelie blüht!
Liebe Grüsse
Inge

Marion hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee mit den Kirschblüten!

Deine Kamelie ist ja traumhaft schön ♥ Diese Blütenpracht ♥

Liebe Sonntagsgrüße
Marion