Montag, 25. Februar 2013

Der Mond ist aufgegangen....

 da musste ich schnell knipsen, so kitschig rot!
 

 Gute Vollmondnacht!!
Berni


Wieder warme Füsse....

...habe ich zu Hause.
Da wir keine Bodenheizung haben, werden die Füsse im Winter schnell seeeehr kalt.
 
Ab jetzt ist Schluss!
 
Ich habe die Kurzvariante der Mojo gewählt und von dieser Zauberwolle 64g mit Nadel Nr. 3,5 verstrickt und ja einer ist heller!

Dieser Knäuel habe ich in den Sommerferien erstanden und beim Verstricken bin ich immer wieder ins schöne Sankt Peter Ording gereist!
 
Eine schöne Woche
und
ganz liebe Grüsse
Berni


Donnerstag, 21. Februar 2013

Wasserwirbel

Endlich, gestern Nachmittag habe ich den Ärmelschal an den Wirlbel genäht, gewaschen und aufgehängt.
Lustig sieht es aus!
Irgendwie fehlt nur der Halsausschnitt und fertig wäre das Kleid.
So passt es mir aber viel besser :o)!





Die Fotos sind recht dunkel und schlecht, aber eine Ahnung bekommt man wie er sitzt.

Mir gefällt er super gut und er ist angenehm zu tragen. Da wir ja wieder tiefen Winter haben brrrrrr......, muss er noch etwas warten bis er herumgeführt wird.

Verstrickt habe ich 270g Holst Garn Coast Farbe Marlin mit Nadel Nr. 3.
Muster ist aus dem Buch Stilvoll Stricken von Annette Danielsen der Wasserwirbel.

ganz liebe Grüsse
Berni




Sonntag, 17. Februar 2013

Babymütze mit Finkli

 
Wurmmützchen

und Boots

in Grösse 56

Farbverkehrte Wurmmütze

mit Babyboots kurz (Wolle war alle)

 
in Grösse 62.
 
Material 150g Lang Yarn Merino Superwash
Gestrickt mit Nadel Nr. 4
 
Liebe Grüsse
Berni
 
 
 
 


Freitag, 15. Februar 2013

Wenn der Pöstler 2x klingelt....

...und ich ein Päckli erwarte, dann beginnt der Puls zu rasen!

Diese beiden so tollen Eulen wohnen ab jetzt bei uns. Leider müssen sie sich noch ein wenig verstecken, bis sie sich richtig einnisten können.
Wie sie mir erzählt haben, leiden sie noch etwas unter Heimweh nach ihrer Eulenmama
Liebe Wolleliese vielen Dank für deine Bereitschaft für mich diese Zwei mit viel Liebe zu nähen, es hat Spass gemacht und ich bin schon ganz verliebt in die Beiden.


Natürlich wurden sie vom Fotograf mehrmals geknipst und sie haben possierlich hergehalten :o)!

Euch allen ein schönes Wochenende 
Liebe Grüsse
Berni


Mittwoch, 13. Februar 2013

Bernis-Strickwelt neu bei..... DaWanda...

frisch gewagt ist halb gewonnen ????
Oder wie man das auch immer sagt.
 
Da meine Produktionen bei weitem der Berdarf der Familie deckt, übersteigt oder manchmal überforder (Mama was machst du den da schon wieder:o)!!!) und meine Kollegin ihr kleinstes Warenhaus in Bremgarten im Moment geschlossen hat, habe ich mich entschieden einen Shop bei DaWanda zu eröffnen. Rechts auf meinem Blog seht ihr das Widget.
 
Also seit längerem töggele ich am Computer rum und denke, so ist es gut für den Moment. Für Tipps und Tricks, wie ich was noch besser gestalten oder beschreiben kann, bin ich jederzeit dankbar.
 
Nun freue ich mich über viele Besucher und Interessenten :o), geschäftstüchtig nicht!
 
 
Ein Bild meiner Orchidee, welche zum 3. Mal blüht!
 
Liebe Grüsse
Berni
 
 
 


Sonntag, 10. Februar 2013

Winterwunderland..

Endlich auch im Flachland ein perfektes Winterwunderland!

Natürlich waren meine Eulen auch dabei

und irgendwo in dieser Landschaft unter dem letzten Wald, im Tal versteckt wohnen wir!

Liebe Grüsse
Berni

Freitag, 8. Februar 2013

Beim Wasserwirbel bin ich....

.......eine Runde weiter, denn die Runde ist geschlossen.
 
Die letzten Tage oder besser gesagt Abende habe ich am Wasserwirbel gestrickt. Angespornt hat mich der Gedanke, nur noch 4 Keile, nur noch 3 Keile, 2 Keile usw.
Jetzt habe ich mit dem Ärmelschlauch begonnen, mal sehen ob das auch eine gefühlte Ewigkeit geht.
 
 
Die Farbe oben ist etwas zu knallig, unten trifft sie eher zu.

Bin mal gespannt, ob das auch bei mir wirklich eine Jacke gibt!
 
Liebe Grüsse und ein schönes Winterwochenende.
Berni


Samstag, 2. Februar 2013

Eulenmütze

Heute morgen ist sie fertig geworden. Fäden vernäht und abgelichtet!

Die Handschuhe habe ich schon ein paar Mal getragen, sie geben wunderbar warm.


Die Mütze natürlich gleich anprobiert und sie sitzt perfekt. Da ich auch einen recht grossen Kopf habe, konnte ich die Maschenzahl wie auf der Anleitung angegeben übernehmen. Verstrickt habe ich die LANG YAK mit Nadel Nr. 4 1/2. Für die Eulenaugen habe ich Swarovski Glasperlen  Farbe feuerrot aus dem Vorrat genommen. Bei den Handschuhen 6mm und bei der Mütze 4mm

Liebe PeJott vielen Dank für die tolle Anleitung für das Eulenset. Das gemeinsame Stricken hat mir Spass gemacht und nun kann der Winter nochmals kommen...... ich bin nun gut eingepackt :o)!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüsse
Berni