Donnerstag, 4. Juli 2013

Kreuzstichversuche

 
Im Brockenhaus fand ich diese Servietten zum Besticken und zu Hause hatte ich noch Stickfaden. Da lag es auf der Hand, persönliche Servietten mussten her. Ist auch praktisch, bei mehrmaligem Gebrauch weiss man auch ohne Serviettenring, wem welche ist! 
Drei Felder blieben noch, also suchte ich noch einfach umzusetzende Sujets.
Für meinen Mann und mich gab es Herzen und für die Kinder (sind zwar nicht mehr so klein), Eulen (unten rechts) und Furby`s (einen weiter oben).
2 blieben noch, die wurden multifunktional bestickt, mit allen Anfangsbuchstaben.
 
Liebe Grüsse
Berni
 
 
 


Kommentare:

Herta Haunschmid hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Herta Haunschmid hat gesagt…

Hallo Berni,

Da hast dir ja richtig Mühe gemacht und einfache Servietten so schön aufgehübscht.

Liebe Grüße
Herta

Rosalie hat gesagt…

Allerliebst Deine Kreuzstiche. Und am besten ist es, dass die Servietten ja auch zum benutzen da sind. So habt Ihr sicher sehr viel Freude daran.
Liebe Rosaliegrüße

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Sehr schöne Servietten sind das geworden!
LG Sonja

Freu-Zeit hat gesagt…

Deine "Versuche" sind ja schon total perfekt geworden! Und so schön...
Bewundernde Grüße von Doro

Schattenspinner hat gesagt…

Liebe Berni,
ha, Versuch ist gut! Die sind doch klasse geworden! Gefällt mir sehr gut! Haste prima hinbekommen!
Liebe Grüsse
Inge