Mittwoch, 1. Juni 2016

Wetterdecke


Ja es ist so, im März wars recht schön, danach meist etwas durchzogen oder feucht!


Die Decke wächst, in die Breite und Höhe. Ich werde die nächsten 2 Monate diagonal weiterstricken ohne Maschen aufzunehmen. Auf einer Seite werde ich eine aufnehmen und auf der anderen 2 zusammenstricken. So bleibt sie diagonal wächst aber nur noch in die Höhe. Die Idee dazu habe ich bei Wolltrunken gesehen. Ob es klappt wird sich weisen :o), in einem Monat zeige ich wieder die Fortschritte.

Herzliche Grüsse
Berni

Kommentare:

Handgefärbte Wolle Marianne u. Pia hat gesagt…

Wunderschön deine Decke und dein Plan für die nächsten 2 Monate klappt super ��
LG Marianne

wolltrunken hat gesagt…

Das klappt auf jeden Fall! Die Decke wird superschön. Freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte.

Liebe Grüße

von Birgit

MelinoLiesl hat gesagt…

Was für wunderwunderschöne Farben. Das ist "Meer pur", traumhaft schön. Da bekomme ich so richtig Lust, mal wieder die Nadeln rauszuholen.

Ich bin gespannt auf deine Fortschritte, die Decke wird sicher toll.

Liebe Grüße
Melanie

WaltraudD hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee.
Die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut.
Bin schon gespannt wie die Decke am Jahresende aussieht.

Liebe Grüße
WaltraudD

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Tolle Decke bisher. Nun kommt hoffentlich aber die Farbe für wärmere Tage ins Spiel.
Großes Lob für so viel Fleißarbeit.
Schöne Grüße sendet Elke

Cristina hat gesagt…


Eine schöne Decke macht echt Laune auf den Sommer und das Meer :-)

Vielleicht hast Du Lust in unseren neuen Shop reinzuschauen und bei der Verlosung mitzumachen
Wir färben die Wolle ausschließlich mit Pflanzen:
http://www.natuerlich-wolle.de/2016/06/20/verlosung-zur-shoper%C3%B6ffnung/
Ich drücke Dir die Daumen.
LG Cristina