Sonntag, 4. Januar 2015

Rosina Winterjacke

Da ich im Moment praktisch nur noch  meine Rosina Jacke  trage, habe ich mich entschlossen, nochmals eine zu stricken.

 Diese wird heller, denn ich mische mein Holst Garn Alpine Rose mit naturfarbener Isager Alpaca 2. Das ergibt dieses helle Rosa. es gefällt mir super und das Muster kommt hier auch besser zur Geltung.


Mit Nadel Nr. 4 gehts bis jetzt flott vorwärts, aber leider kommt mir morgen der Alltag in die Quere. Mein Haushalt wird froh sein, wenn die Betriebsferien vorbei sind und wieder jemand den Putzlappen schwingt und den Staubsauger führt. Auch der Kühlschrank zeigt eine gewiss Leere, was ich mit Gemüse und Salat auffüllen möchte (Vorsätze im neuen Jahr)!

Ich wünsche euch allen morgen einen guten schwungvollen Start zurück in den Alltag.
Liebe Grüsse
Berni

Kommentare:

Nadia hat gesagt…

... Und wenn du nicht mehr bremsen kannst beim Putzen, dann wüsste ich dir einige Örtchen, wo du weiter machen könntest ;-))!
Deine zweite Rosina wird auch wunderschön! Du bist ja fleissig :-)!
Liebi Grüess
Nadia

StrickRatte hat gesagt…

So schlimm wird es nun auch nicht sein mit den Schmutz dein Garten ist jedenfalls blitze weiß,eine ganz tolle Landschaft.
Deine Rosina hat auch eine schöne Farbe.
GLG Hannelore

Schattenspinner hat gesagt…

Oh, schön geworden der Beginn Deiner zweiten Rosina. :-)
Mir gefällt die Farbe auch sehr gut!
Liebe Grüsse
Inge