Dienstag, 29. Juli 2014

Romatisches

Eigentlich stehe ich im Moment viel in der Küche. Wir lieben Bohnen und meine Gemüselieferantin hat eine Bohnenschwemme. Viele Kunden von ihr sind in den Ferien. Also nichts wie los, Bohnen kaufen und verarbeite ich Bohnen am Laufmeter. Zum Glück hilft mir meine Mutter Bohnen schnipseln. 
Nun lege ich eine kleine Pause ein, während dem die Bohnen am Einfrieren und am Trocknen sind.
Morgen gibt es dann nochmals eine Runde, dann können wir kiloweise Bohnen geniessen den ganzen Winter lang :o)!
Aber nun zurück zur Romatik! Fadenstille  hat eine Ravelry-Gruppe eröffnet und da ich bei ihr auf dem Blog immer gerne vorbeischaue und auch schon Anleitungen von Anett gestrickt habe, bin ich dabei.
Bei der Rosina-Stulpen-Teststrick-Aktion entstanden bei mir keine Beinstulpen, sondern "natüterli" Pulswärmer.

Gestrickt mit Holst Supersoft Farbe Alpine Rose. Die habe ich mir in Massen gekauft um eine Jacke zu stricken, aber leider heisst romatisch ja nicht automatisch "rosa". Sie ist mir eindeutig zu rosarot!
Oder??
Grübel grübel und studier, fragen und schauen, dann bestellen! Bald kommt eine neue Farbe, etwas dunkler und dann werde ich die beiden Fäden zusammenstricken um das knallige Rosa zu brechen. Das ist der Plan, aber ob es funktioniert, werden ich hier sicher dann posten.

 Um das Alpine Rose mit Naturweiss auszuprobieren, habe ich Romantik Rosina-Handstulpen Nr. 2 gestrickt. 



So gefällt mir die Farbe schon viel besser, aber für eine Jacke ist mir die Kombination zu hell.

Liebe Grüsse
Berni

Kommentare:

Birgit Olann hat gesagt…

:oD das hört sich doch lecker an! Hier haben wir dieses Jahr zum ersten Mal Bohnen angepflanzt und einen Teil ist auch schon geerntet und für die kalte Jahreszeit konserviert.
Das Rose ist ein schöner sanfter Farbton, sehr passend zum Muster der Puslwärmer. Die Variante mit dem Daumen ist aber genau so schön.
Lass es dir gut geh'n, Birgit

Marlies hat gesagt…

Liebe Berni
Ich bin auch kein rosa Fan aber manchmal ist es doch sehr schön . Also die Handstulpen sind wunderschön . Glg Marlies

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Mir gefallen sie in beiden Farben,ich habe ja selber kürzlich einen Pulli in rosa gestrickt und bin begeistert,obwohl ich auch kein Fan von rosa bin/war:)
LG Sonja

Freu-Zeit hat gesagt…

Ich mag ganz besonders die Stulpen mit dem Daumen, obwohl mir auch die anderen gut gefallen.
Ach, und Bohnen ... wir ernten hier kiloweise und verarbeiten tageweise. Aber weil wir alle Bohnen lieben, macht es niemandem viel aus ☺
Liebe Grüße schickt dir Doro

Judith hat gesagt…

Oh, die Stulpen gefallen mir.... beide Paare. Die sehen super aus!!!!

Mit Bohnen habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht. Als ich das erste Mal selber frische grüne Bohnen gekocht habe, hatte ich hinterher furchtbare Bauchschmerzen. Die Bohnen waren einfach noch zu roh. Das prägt....

LG, Judith