Dienstag, 20. Mai 2014

Bunt ist es .....

..... drinnen und draussen. 
Beim Stricken steht mir im Moment der Sinn nach Kurzzeitprojekten! 

Diese etwas abgeänderten mostly-warmness habe ich aus den Resten der beiden zuletzt gestrickten Socken gemacht. Die Farben sind im Moment auch wirklich im Garten vorhanden.

Weinrot sind die Nachbarsnelken rechts von diesen, die lagen aber leider noch im Schatten, als der Fotograph am knipsen war :o)! Die anderen Farben findet ihr auf dem Foto unten.
Die Kolkwitzie oder Perlmuttstrauch ist mein Liebling im Garten! Das ganze Jahr ist er auf verschiedene Arten speziell. Im Moment natürich eine Blütenpracht, die verwelkten Blüten sehen auch speziell aus und im Herbst und Winter sieht man fast immer ein Vogel drin.

Liebe Grüsse
Berni

Kommentare:

Rita hat gesagt…

Eine super Idee um Resten zu verbrauchen! Und ich sehe da ja das Frühlingsabo vereint!

Liebe Grüsse
Rita

Balla'sReich hat gesagt…

Frühling Pur sind deine Armstulpen!
Grüessli
Barbara

Judith hat gesagt…

Tolle Restestulpen! Die Farben sind ganz toll!!!!!

LG, Judith

Rosalie hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Rosalie hat gesagt…

Diese schräg gestrickten Stulpen, die find ich schön. Und Deine Gartenpracht - meine Güte, das ist ja eine Wucht!
Liebe Rosaliegrüße

Schnirkellos hat gesagt…

Tolle Farbe, schönes Muster - die ideale Resteverwertung! Die kleinen Zacken gefallen mir besonders gut!
LG Constance

Freu-Zeit hat gesagt…

Ja! Nun weiß ich, was ich aus meinen Resten mache! Diese Stulpen sind der Hit!!!
Und die Blütenpracht ist herrlich ...
Liebe Grüße schickt dir Doro

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Farbe ist ein Traum,wunderschön sind die Stulpen geworden und jetzt geh ich nach den Socken gucken:)
Liebs Grüessli
Sonja