Montag, 17. Februar 2014

Diverses....

Im Augenblick stricke ich sehr gerne Socken und das ist ziemlich neu!
Die letzten Paare habe ich immer von der Spitze aus gestrickt, diese habe ich wieder beim Schaft begonnen.
Nun beisse ich mir seit 3 Tagen am Käppli die Zähne aus! 
Heute morgen habe ich dann meine Mutter um Rat gefragt und siehe da, der Groschen ist gefallen. Also nun heisst es auftrennen und nochmals ab Käppli neu! Es wäre ja schade um die schöne Wollen :o)! Die ist übrigens von kb-design-blog
Aber ich habe auch viel Schönes erlebt übers Wochenende. Am Samstag musste mein Mann nach Basel und ich nutzte die Gelegenheit und fuhr mit. Zuerst besuchten wir die Ausstellung Odilon Redon ,dann fuhren wir zur muba . Das ist eigentlich nicht so meins, aber die Creativa war auch dabei und so konnte ich gleich nochmals 2 kleine Seidensträngelchen kaufen.
Mit diesen möchte ich Pulswärmer stricken im Pfauenmuster.
In die Stadt musste ich natürlich auch noch! Basel hat viele kleine individuelle Läden und im Rosenlädchen

fand ich diesen Blumenbaum oder Brunnen! Er ist gebraucht oder antik, auf jedenfall etwas beschädigt und stammt ursprünglich aus der Toskana. Ich habe mich gleich in dieses Kunstwerk verliebt und da meine Glasglogge leer stand, durfte er mitkommen. 

Und so hat das Wochenende begonnen. Am Freitagmorgen stand der Himmel über Zürich wie in Flammen.

 Das war ein Farbenspiel einfach herrlich anzuschauen.

Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche
Liebe Grüsse
Berni



Kommentare:

strickausspoeck hat gesagt…

..........die Seide sieht wunderschön aus. Deine Socken sind toll gestrickt und gefallen mir sehr gut. Eine Käppchenferse kann ich gar nicht mehr, weil ich immer nur die Herzchenferse stricke. Da werde ich mich aberdank deinem Post wieder an der Käppchenferse üben.

Liebe Grüsse Traudel

Freu-Zeit hat gesagt…

Ja, Socken stricken macht süchtig! Aber ich finde, es gibt auf jeden Fall schlimmere Süchte ... Und deine Socken sehen schon jetzt so schön aus! Die Käppchenferse will ich auch unbedingt noch mal lernen, ich stricke immer die Bumerang-Ferse mit Wendemaschen.
Liebe Grüße schickt dir Doro

Balla'sReich hat gesagt…

Das ist der Grund das ich keine Socken stricke, ich weiss nämlich nicht mehr wie das geht mit Ferse und Käppeli... Ist ja auch schon eine Weile her seit ich es in der Schule gelernt habe:-))
Grüessli
Barbara

Rosalie hat gesagt…

Wieder so feine Wolle hast Du. Von KB-Design ... hmmm, da hätt ich auch gern welche. Nur das Port schlägt dem Fass den Boden aus. Naja, Frau kann nicht alles haben. Um die kleinen feinen Lädchen beneide ich Dich auch ein bissel, wie gern wär ich auch dort zum bummeln gewesen.
Liebe Rosaliegrüße