Samstag, 1. Februar 2014

7 Tage Saas-Fee

..... und alle Wetterlagen haben wir erlebt.
Fotograpiert habe ich nur den wunderschönen
Postkartentag.
In der Mitte ist der höchste Berg, der ganz in der Schweiz ist, der Dom.

Bei so schönem Wetter mussten wir einfach viel Zeit auf dem Mittelallalin verbringen und die Aussicht geniessen.
Dieser Vogel pickte alle Krümel im Schnee und das auf 3500 m.ü.M. Bis jetzt habe ich in den Bergen so hoch nur Bergdolen gesehen, die kenne ich ja, aber was ist dieser Pipmatz für ein Geselle?
 (Habe den Vogel mal gegoogelt und denke dass es ein Schneesperling ist.)

Leider hat alles mal eine Ende und so genossen wir noch die Abendstimmung.


 

Wie es halt so in den Bergen ist, zeigte uns das Wetter fast alles was es hatte. Sturm, Schnee, Föhnsturm zum Ersten, Schnee zum Zweiten und wieder Föhn. 4 Tage konnten wir Skifahren und so blieb uns auch genug Zeit zum Shoppen und Spielen. Ich liebe das Kartenspiel Skip bo . Es hat für mich genau die richtige Mischung zwischen Glück und Konzentration. Also wer 3x gewonnen hat durfte Bestimmen, wohin in den Ausgang.



 In Sachen Ausgang.... mein Pulli Details hier ist fertig!
Mein Lieblingsschal passt super dazu, ist ja auch aus demselbe Garn aber einfarbig.



Ntürlich musst auch noch ein Strang Sockenwolle mit  nach Hause. 
Eine, eher für Männer, etwas dezent!
Ganz liebe Grüsse und euch allen einen schönen Sonntag.
Berni


Kommentare:

Judith hat gesagt…

Wow!!! Sind das schöne Bilder!!!! Ein Traum!

LG, Judith

ElbeGlück hat gesagt…

Traumhafte Landschaft, ich liebe die Berge und die Sonne.

Wie ich sehe habt ihr es euch gemütlich gemacht, muss auch einmal sein, nach all den Stress den man sonst hat.

Liebste Grüße, und für dein Tuch beneide ich dich für die Ausdauer....KLASSE!

Liebe Grüße Heike