Mittwoch, 31. Dezember 2014

Pullover mit Norwegermuster


Mit dem vielen Schnee wurde auch der Norwegerpulli fertig. 
Die letzten Tage war Schnee schaufeln und stricken angesagt. Das könnte ich den ganzen Winter durch weiter machen. Draussen ist die Welt wie verzaubert und drinnen schön gemütlich.

Verbraucht habe ich 240g Lang Yarns Malou light Baby Alpaca, verstrickt mit Nadel Nr. 4. 
Die Wolle ist leicht und luftig, aber ich musste in jedem Strang 1-4 mal neu ansetzten, da das Garn immer wieder geknöpft war.
Muster: Drops 157-2 Grösse S


Mit diesem Winterbild wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins 2015!

Liebe Grüsse
Berni

Samstag, 27. Dezember 2014

Schön wars und ganz vorbei ist es ja noch nicht. 
Dafür ist heute der Winter angekommen! Mit viel Schnee und alles was dazugehört! Davon gibt es aber noch keine Bilder.......

Gemütlichen Winterabend wünsche ich euch :o)!
Liebe Grüsse
Berni

Freitag, 19. Dezember 2014

Weihnachtsgrüsse.....

..... sende ich in alle Richtungen. Ich finde es so schön, mit euch mein Hobby und manche schöne Erlebnisse das Jahr durch zu teilen. Nun wünsche ich euch ganz schöne Weihnachtstage, so wie ihr sie gerne verbringt.

Ich bin langsam bereit und konnte in den letzten Tagen viel Schönes werkeln, erleben und feiern.

Tochters Geburtstag feiern wir schon 19 Jahre :o)!


Sie hat am Etagère Kurs zwei toll Werke gebohrt und geschraubt und nun konnten wir die gewünschten Kokosbrownis schön präsentieren.

Natürlich waren die Nadeln nicht ganz still in den letzten Tagen.


Weihnachtssocken Grösse 40/41 auf Bestellung wurden weitergereicht und ich hoffe sie gefallen dem Beschenkten.
Gestrickt mit Nadel Nr. 2,5 aus 70g Lanartus nach dem Muster Only for me .

Natürlich noch ein Paar Pulswärmer "Pünktchen" mit etwas gröberer Merino Filana 120 von Schulana mit Nadel Nr. 3,5 gestrickt.


Das Strickprojekt für die Festtage habe ich schon begonnen. Eine Kollegin wünscht sich einen Norwegerpulli. Muster und Wolle hat sie ausgewählt. 


Die Muster zu stricken macht Spass, Leider bin ich jetzt schon fertig damit, und muss nur noch gerade rechts nach unten nadeln. Das ist eine Fleissarbeit, die ich während den Weihnachtsfilmen gut machen kann. 

Euch allen schöne und entspannte Feiertage.
Liebe Grüsse
Berni


Sonntag, 7. Dezember 2014

kurzer Auftaucher....

Ich bin jetzt genau da, wo ich eigentlich nicht hin wollte, aber jedes Jahr lande!
Im vorweihnachtlichen Stress! Da ich es bis jetzt ohne Hektik noch nie geschafft habe, ist es ja auch nicht so schlimm!

Strickzeit habe ich bis jetzt noch und da kann ich mich wunderbar wieder regenerieren. 

Auf Wunsch habe ich mit etwas dickerer Merino (Schulana Filana 120) und auch dickeren Perlen diese Pulswärmer gemacht.


Ich wünsche euch ein schöne 2 Adventswoche!
Liebe Grüsse
Berni

Freitag, 28. November 2014

Ich weiss.......

...... es ist überhaupt nicht weihnachtlich, aber wahr!

 Meine Kamelien blühen! Sie waren bis vor 10 Tagen im Garten und die Knospen wurden langsam aber sicher rot.
Jetzt im Wintergarten gings entgültig los!
 Das ist nicht die ganze Weihnachtsdeko, im und um unser Haus sieht es anders aus, die ist aber noch nicht abgelichtet!
Ein Paar Pulswärmer wurden fertig, mir gefallen die kitschig pastellfarbenen Perlen sehr! 

Ich wünsche euch ein schönes erstes Adventswochenende, hier wird es langsam aber sicher kälter und winterlicher.
Liebe Grüsse
Berni

Donnerstag, 27. November 2014

Etagere-Fieber.....

....ist nicht ausgebrochen, aber wir haben einen schönen und spannenden Abend verbracht.
Bei uns im Dorf wurde ein Kurs angeboten, dass man ca. 2 Etagere aus mitgebrachtem oder vorhandenem Geschirr basteln kann.
Das liess ich mir nicht entgehen, den schon länger liebäugle ich mit solchem Zeugs!
Meine Tochter kam auch mit und wir haben bis spät gewerkelt.
 Ich habe wahnsinnige Freude an meinen beiden Werken,
 musste aber schmunzeln,
wiedermal typisch, meine beiden Werke zeigen mich sehr klar und deutlich!
Schmunzel schmunzel..... wie ich bin könnt ihr anhand dieser beiden selber deuten :o)!
Schönen Tag und ganz liebe Grüsse
Berni


Dienstag, 25. November 2014

LA Loop

LA Loop gestrickt aus einem Strang Spinnwebstube-Garn.
Er passt wunderbar 2x um den Hals und ist kuschelweich und anschmiegsam.

Liebe Grüsse
Berni

Sonntag, 16. November 2014

Als Dankeschön.......

.....für beruhigende und helfende Zeit und Ratschläge habe ich diesen Herrenschal oder Loop gestrickt.
Ich konnte mich nicht entscheiden, darum habe ich beides gemacht.
Man kann ihn rund tragen oder offen.
Aus ca. 170g Rosy Green Bio Merinowolle gekauft bei Spinnwebstube
mit Nadel Nr. 3.5 gestrickt. nach dem Muster : Thierry .

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und sende ganz liebe Grüsse
Berni

Montag, 10. November 2014

Schon wieder weg....

....sind sie!
Aus Schulana Filini-Merino und drei verschiedenen Perlenfarben mit Nadel Nr. 2.5 gestrickt.

Diese Pulswärmer mit den farbigen Perlen gefallen mir besonders gut. Ich finde sie so keck!
Gestrickt habe ich sie aus einem Rest Lang Baby Alpaca und Rayher Perlen ganz bunt. Mal sehen wer sie bekommt, den zu mir passen sie eher weniger....., wer weiss vielleicht mach ich es dann noch passend :o)!

Liebe Grüsse
Berni

Mittwoch, 5. November 2014

Herbstlich....

.....ist es jetzt hier. Nass und kalt, grau und farbig zeigt sich die Natur.


Ein paar Kürbisse sind entstanden und so schnell verschwunden, dass ich sie gar nicht auf Fotos gebannt habe! Hier, wie sagt man so schön, ein "Archivfoto". 

Auch entstehen immer wieder Pulswärmer, wie könnte es anders sein (Sucht bleibt Sucht :o)!)

Aus den Resten der wunderbar weichen Angora habe ich noch ein Paar "Winterblumen easy" gestrickt.


Für mich habe ich notiert wie ich die stricke, damit ich`s auch nach längerer Zeit wieder nachstricken kann. Gerne stelle ich euch meine Notizen zur Verfügung, sie sind aber nicht fehlerfrei und sehr einfach und noch ausbaufähig :o)! Schreibt mir ein Mail (Mailadresse findet ihr in meinem Profil) und ich sende euch eine PDF-Datei mit der Anleitung zu.

Liebe Grüsse
Berni

Samstag, 1. November 2014

Winterblümchen

Ich mag eigentlich nicht, immer wieder dasselbe machen, darum werden die Pulswärmer auch immer wieder anders. Leider wird auch das Essen immer wieder anders, zum Leidwesen meiner Familie. Zwei mal genau das gleiche gelingt mir einfach nicht. (Ist ja auch langweilig :o)!) 



Alpaca, Nadel Nr. 3 und Blümchen ergeben zwei verschieden Pulswärmerpaare!

Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse in die Runde!
Berni

Freitag, 31. Oktober 2014

Boomslang

Diesen Loop wollte ich schon länger mal stricken. Da es mir Wurmmütze so angetan hatte, wollte ich im gleichen Muster einen Schal stricken.




Mit Nadel Nr. 4 260 Maschen angeschlagen.
Da die Übergänge nicht so gelungen sind, habe ich an dieser Stelle eine Kordel eingezogen und mit 2 Kugelknöpfen verziert.
Er ist schön weich und angenehm warm geworden und man kann ihn gut 2 Mal um den Hals wickeln.

Liebe Grüsse
Berni

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Sonntagswetter

Im Frühjahr auf unserer Pilgerreise kamen wir bei Sankt Meinrad vorbei und das Flecken hat es uns angetan. Als am Sonntag wieder strahlend schön war spazierten wir auf dieser Hochebene umher.
Die Aussicht ist unglaublich, auf 2 Seiten sieht weit in die Ferne und links und rechts ist auch sehenswert.

 Richtung Süden

Norden


Westen


Osten 

Liebe Grüsse
Berni

Dienstag, 28. Oktober 2014

Mini-Hinkelsteine....


 sind es nicht, sondern Häkelsteine.
 Im Auftrag habe ich fünf Steine umhäkelt und 
 wie es so geht,
mich packte das Fieber! So wurden es halt ein paar mehr.

Liebe Grüsse
Berni

Freitag, 24. Oktober 2014

Bordeaux.....

....ist eine Reise wert!

Letztes Wochenende waren wir 3 Tage in der wunderschönen Weinregion unterwegs.
Als erstes Weingut besuchten wir .....

Auf dem Zweiten, ein wunderschönes früheres Jagtschloss , wurden wir von A-Z verwöhnt mit französischen Köstlichkeiten. 

Eigentlich wollten wir gar nicht mehr weiter.......... aber wir wurden vom Reiseleiter aus dem Paradies vertrieben!


Jedes Weingut ist anders und hat seinen Charme. Ein paar Gemeinsamkeiten haben sie ja schon...., viele Reben, Weinflaschen und am Ende der Besichtung Weinfässer im dunklen und kühlen Keller! 
Zuerst dachte ich, nach einer Führung durchs Weingut reicht es, aber interessant sind die Unterschiede und wer Wert auf was legt. Ich habe sehr viel gelernt!

Am 2. Tag fuhren wir nach .....

Natürlich auch eine Weinregion mit vielen spannenden Weingütern!


Am Morgen besuchten wir einen richtigen Familienbetrieb mit besonderem Charme.



In Sauternes entsteht, dank der speziellen Situation, dass zwei Flüsse mit verschiedenen Temperaturen zusammenfliessen, es viel Morgennebel hat und am Nachmittag der Sonnenschein alles wieder trocknet, der süsse und sehr feine Sauternes Dessertwein.


Als krönender Abschluss führten sie uns durch dieses sehr grosse Weingut, mit Restaurant, Hotel und Weintherapieanlage. Was das auch immer heisst!
Hier in diesem Weingut wird so viel wie möglich selber hergestellt. Die Weinfässer werden vor Ort gemacht, die Reben werden selber nachgezogen usw. Es war sehr eindrücklich was mit viel Engagement und Idealismus erreicht werden kann.


Zwei intensive und schöne Tagen gingen zu Ende, schön wars!

Liebe Grüsse
Berni

Vielen Dank für eure Komplimente zu meiner Rosina....... seit 2 Tagen ist sie mein treuer und warmer Begleiter, denn der Herbst ist definitiv da!

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Herbst-Rosina-Jacke

Sie ist fertig und ich habs geschafft, sie ist so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. 
Nach dem Baden schön weich, der Kragen wärmt den Hals wunderbar und schmückt toll. Die Länge stimmt und jetzt heisst es warten. Für die aktuellen Temperaturen ist sie zu warm....... ich warte aber gerne und geniesse das das warme Wetter :o)!

Viel gelernt habe ich auch wieder. Die Anleitung von Fadenstille ist sehr ausführlich und gut beschrieben. Im Diskussionsforum des Kals beschreiben viele ihre Umsetzungen und da habe ich diesen Abschluss gelernt.
Details findet ihr hier .

Liebe Grüsse 
Berni