Donnerstag, 28. November 2013

Winterstimmungen

Mir gefällt der Winter! Wolle um sich zu haben ist bei 30 Grad nicht so angenehm :o)!
Wenn es dann kühl wird, habe ich viele Gründe zum Stricken.
 
Gestern wurde der LA Loop fertig. 
 
 
Gestrickt habe ich ihn mit einem neuen Garn von Spinnwebstube 80% Falkandmerino/20% Bambus.
Der Loop schmiegt sich weich und warm 2x um den Hals!
 
Heute Morgen war wieder ein wunderschöner sehr stimmungsvoller Sonnenaufgang. Schnell Kamera hervor und knipsen.
 
 
Liebe Grüsse
Berni
 
 
 

Montag, 25. November 2013

Meine neue Jacke RAFN

Gestern habe ich sie gewaschen und heute die Knöpfe angenäht. Zum Glück war das Wetter heute so schön, dass ich gleich Fotos machen konnte.
Nun habe ich zum ersten mal eine schön warme Jacke mit Zopfmuster.
 
Auch das, was ich ja normalerweise nicht sehe ;o) gefällt mir gut.

Ich habe sie etwas kürzer gestrickt, da mir lange Jacken nicht so passen.


Ich bin mit dem Resultat sehr zufrieden.

Hier noch das Muster von nahem. Da mir im Originalmuster etwas zu wenig Zopf war, habe ich links und rechts noch einen schmalen Zopf dazu gestrickt. So ist meine Breite auch ausgefüllt.
 
Muster : RAFN aus dem Buch Stricken mit Wikinger-Mustern von Elsebeth Lavold
Material: 700g Holst Supersoft Farbe Opal doppelt gestrickt mit Nadel Nr. 4
Ravelry : hier 
 
Ich wünsche euch einen schönen Abend und uns allen nochmals einen so schönen sonnigen Tag. Dann können wir für die nächsten Nebeltage noch etwas auftanken!
 
Liebe Grüsse
Berni
 
 
 


Freitag, 22. November 2013

Filzkörbe

 
Aus Filzwolle habe ich wieder Körbe gehäkelt. Schon mal hat mich der Virus erwischt und wenn jetzt nicht die Wolle alle wäre..... müsstet ihr noch mehr Fotos anschauen :o!
 
Ich finde sie so praktisch, bei mir sind sie meist mit meinen Strickereien oder Häkeleien gefüllt.
 
Die Anleitung habe ich von hier , meine Körbe sind aus ca. 150-200g Filzwolle gemacht.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüsse
Berni


Samstag, 16. November 2013

Weiter mit kleinen Teilen...

geht es bei mir! Die Pulswärmer mit den Perlen oben sind  in meinem Ansalia-Shop schon wieder aus :o)!
Darum stricke ich mit der schönen Unikat-Sockenwolle von Spinnwebstube wieder neue.
 

Diese Färbungen gefallen mir so gut.... muss bald wieder Nachschub holen!
 
Vielen Dank für die lieben Nachrichten zum letzten Post.
Melanie, leider kann ich dir nicht Antworten, da du Anonym geschrieben hast. Schreib mir doch direkt, wenn du rechts bei "über mich" anklickst, kommt mein Profil, dort kannst du unter Kontakt eine Nachricht senden.
 
Ganz liebe Grüsse
Berni

 

Donnerstag, 14. November 2013

Armstulpen mit Perlenmuster

Auf Wunsch habe ich anhand eines Bildes diese Armstulpen gestrickt. Per Zufall hatte ich alle Zutaten daheim und konnte gleich loslegen, was sehr wichtig war, da es ja jetzt kalt wird! :o)




Material: 50g Sockenwolle 4 fach von Regia, verschiedenfarbige Wollreste und Perlen.
Nadel Nr. 2,5 und das Musterfoto
Ich habe beide gleichzeitig gestrickt, damit mein Spatzenhirn noch wusste was ich gemacht habe. Schon bei grösseren Abständen hatte ich Mühe und musst nochmals auftrennen. Aber jetzt sind beide gleich und ich kann sie an die Auftraggeberin schicken!
 
Ganz liebe Grüsse
Berni


Sonntag, 10. November 2013

Gewinn verstrickt!

Also erstmals herzlichen Dank für eure lieben Komplimente zu den Pulswärmern mit dem Pfauenmuster und die tollen Tipps.

Ich konnte die Finger nicht davon lassen und habe aus meinem Preis
einmal mostly-warmness 



 
und einmal die Socken  2links 2rechts ein bisschen schraeg gestrickt.



Die neue Färbetechnik von Spinnwegstube und ihre Unikate gefallen mir sehr gut. Ganz herzlichen Dank für die tolle Sockenwolle!
 
Euch allen wünsche ich einen schönen Herbstsonntag!
liebe Grüsse
Berni
 

st

Mittwoch, 6. November 2013

Accessoires für den Winter

An der Creativa habe ich Seidenwolle 50% Maulbeerseide/50% Merinowolle gekauft. Die Knäuelchen sind pflanzengefärbt und schön weich. Leider gibt es beim Stricken farbige Finger, hoffe es gibt beim Tragen nicht farbige Handgelenke :o)!

Pfauenmuster mit Nadel Nr. 4 gestrickt.
 
 
 
 
 
Auf Wunsch habe ich für meine Tochter eine Mütze gehäkelt.
 
Material Schulana Merlana ca. 120g
Muster LandLiebe
mit Häkelnadel Nr. 6
 
Wünsche euch trotz regnerischem Herbstwetter einen ganz schönen Tag (bleibt ja mehr Zeit zum Stricken :o)!!).
 
 
Liebe Grüsse
Berni