Mittwoch, 31. Juli 2013

Nicht gekocht.....

......sondern gereift, ist mein Melissenlikör nach einem Rezept von
 
 
Richtig fein ist er aber erst um Weihnachten, darum ab in die Kiste, das ganze in den Keller....

 
.... und Pfoten weg von den Flaschen :o)!
 
schönen 1. August und ganz liebe Grüsse
Berni
 
 
 


Dienstag, 30. Juli 2013

Pulswärmer

Momentan bin ich total im Pulswärmer-Fieber. Benutzen kann man sie ja überhaupt nicht, aber daran stricken dafür! Obwohl ich muss gestehen.... bei 36 Grad gings nicht!
 



 
Gestrickt zweifädig aus Restenwolle: Merino Lace von Lang Yarns und Kid-Seta Lux von Schulana. Perlen sind ein Mix aus Pastellfarben.
 
Liebe Grüsse
Berni
 


Freitag, 26. Juli 2013

Ich durfte....

... die Adventure-Outdoor-Tasse meines Sohnemannes
umhäkeln!!!

Ganz stolz bin ich, jetzt kann er morgen ab ins Lager reisen!
Liebe Grüsse
Berni
 


Donnerstag, 25. Juli 2013

Spühli

 
Wieder mal einer fertig, diesmal nur mit feinen Streifen. Das Vernähen der Fäden ist bei der Schulbaumwolle auffällig und so kann ich immer mit dem Faden weiterstricken.

 
Übers Wochenende soll es ja richtig heiss werden!
Allseits gutes Schwitzen! :o)!
Liebe Grüsse
Berni


Montag, 22. Juli 2013

Wahnsinn....



 
Heute Abend hatten wir ein Spektakel!
Gute Nacht
Berni

Perlige Pulswärmer....

......habe ich nochmals gestrickt. Jetzt etwas grösser und statt mit Nadel Nr. 2,5 mit Nr. 3, was die Pulswärmer einiges weicher werden lässt.
 


 
Heute ist es etwas zu heiss für diese, aber sie wandern in die Vorratskiste und im Herbst in meinen Ansalia-Shop .
 
Ganz schöne Sommertag wünscht euch
Berni
 

Freitag, 19. Juli 2013

Begonnen habe ich

aus den Strängen welche ich im März bei Spinnwebstube eingekauft habe,
 
 
ein Schal.
 
Bei der Musterauswahl habe ich mich auf dieser http://www.verlockend.eu/index.php/strick/pafagel-stola  Seite inspirieren lassen. Die haben so tolle Produkte.
 


 Das Merino/Seide Lacegarn ist traumhaft!
 
Liebe Grüsse
Berni
 


Donnerstag, 18. Juli 2013

Etwas Abwechslung ....

...braucht die Frau!
 
Also ab ins Auto und fast durch die ganze Schweiz!
an Lac de Joux 
 
Bei le Ponte liegt die Caprice II voller Charme am Steg.

Am Morgen ab auf den Dent de Vaulion.

Oben hat es ein Rundsicht.... fantastisch!

Richtung Neuenburgersee....

Richtung Frankreich zum grössten Wald Europas und
 
über den Lac de Joux.

Auf der Heimfahrt fanden wir den wunderschönen

Ort Romainmôtier mit einer Abteikirche
 



 
und einem magischen Haus des Priors.
 

Als erstes tritt man ein in den "Salon de Thé"...

mit einer riesigen Sammlung an Teekannen.


mit Kamel

Childkröte, Hortensien,

Bibliothek und Uhrenkanne einfach zum Staunen und bewundern.
 
Dann tritt man durch einen Wandschrank in den Rittersaal...


über steile Treppen zum Schlafraum und in die Bibliothek.


Überall zieren wunderschöne Stoffkunstwerke

die Wände.
 
Also einfach sehenswert ist dieser Kraftort, ich spüre es richtig. Heute bin ich wieder voller Tatendrang :o)!
 
Übrigens....... fast schon wieder vergessen, eure lieben Nachrichten zu den Pulswärmern haben mich seeeeehr gefreut, vielen vielen Dank!
 
Liebe Grüsse
Berni
 


Sonntag, 14. Juli 2013

Schmucke Pulswärmer....

..... sind ideal zum Stricken bei so schönem warmen Wetter.
 
Meine Mutter (83 Jahre) ist eine wahre Künstlerin im Stricken von Pulswämern mit Perlen. Diese Technik  hat sie mir schon vor 2 Jahren beigebracht. Letzte Woche war ich wieder in der Strickschule bei ihr.
 

Zuerst musste ich viele Perlen auffädeln, dann konnte es losgehen. Der Anfang ist etwas kniffelig, aber wenn dann alle Perlen verstrickt sind, geht es nur noch ein link und eine rechts hoch.
 



 
Mir sind sie etwas zu knapp (fast schon ein Druckverband), darum stricke ich nochmals die gleichen, aber etwas breiter!
 
 
Gestrickt aus der Merino Superwash links Nadel Nr. 2,5 und Perlen Gütermann Seed Beads 9/o Farbe 9250
 
Schönen Sonntag euch allen
Berni