Sonntag, 5. Mai 2013

Frühlingsgarten.....

Vielen Dank für die vielen lieben Worte zum letzten Post. Ich freue mich immer über eure Mitteilungen.
Ein herzliches Willkommen meinen neuen Leserinnen, schön dass ihr dabei seid.
 
Da ich nichts Fertiges zum zeigen habe, aber im Garten, nun da es etwas wärmer ist, alles so unheimlich schnell und schön blüht, wächst und spriesst, habe ich ein paar Fotos geknipst.
 

 
Unser Japanischer Zierkirschenbaum ist wieder voll am blühen und traumhaft schön.
 



Auch der Kriesibaum blühte wunderschön, aber die Bienen flogen nur an einem Tag richtig durch den Baum, hoffe das trotzdem ein paar Kirschen wachsen!
 

An einer Ecke im Rasen gedeihen die Gänseblümchen und strahlen fast das ganze Jahr um die Wette.
An unserem Maulbeerbaum hängen die Laternen vom Schweden und bringen schon länger Farbe in den Garten, auch in der Nacht leuchten sie tapfer.
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüsse
Berni
 

 


Kommentare:

Rosalie hat gesagt…

Ein herrlicher Bilderreigen, liebe Berni. Ja, die Natur geizt gerade nicht mit ihren Reizen .... einfach himmlisch. Das tut richtig gut, nicht wahr.
Hab eine sonnige Woche!
Liebe Rosaliegrüße

Karin hat gesagt…

Wunderschöne Bilder die du uns dort zum frühling zeigst und noch die tollen lampios eine schöne Idee lieben Gruß Karin

Susanne Deskaj hat gesagt…

Oh, danke für die Info zur Japanischen Zierkirsche! Jetzt weiß ich endlich, was immer so wunderschöne rosane Puschel hat. Ein toller Baum!

WOW, dein Garten ist ja super gepflegt! Der Rasen sieht aus, als ob er kein einziges Unkräutlein hat...
ganz schön fleißig, liebe Berni! :-)

Bei uns gibts auch wenig Bienen, hoffentlich hat die Bestäubung geklappt.

LG Susi