Donnerstag, 4. April 2013

Zwischendurch was buntes....

An Ostern waren wir kurz in Meersburg und haben dort das graue Wetter genossen! Fazit.... bei uns ist es anders grau :o)! Bei uns fehlt der See eindeutig.
Das Städtchen ist toll und der ortsansässige Secondhandladen ist genial. Jeder der reinkommt fragt, sind das wirklich Secondhandkleider? Die Verkäuferin ist total nett und meine Tochter  meinte ihr komme die  Patisserie im Film Chocolat in den Sinn, obwohl ja die Produkte ganz anders sind.
 

 
Im Schlosskaffee gibt es feinen Kuchen.

 
Vom Schlossgarten hat man einen Überblick über die Ländereien!
Dort unten das Haus mit dem dunklen Dach war unser Hotel, die Seepromenade. Das Essen ist sehr lecker, ausser wenn der Fisch (wie bei mir) statt in schönen Filets, ganz kommt!
 
Zu Hause habe ich dann mit bunter Baumwolle etwas Farbe reingebracht in meinen Kopf.
 

Mütze Nr. 1 in Grösse 68 ca. 7 Monate, mit einer Rose verziert.

 
68g Baumwolle doppelt mit Häkel Nr. 6 gehäkelt.
 
 
Mütze Nr. 2 in Grösse 56 für ein Neugeborenes mit 2 Herzchen verziert.

 
54g Baumwolle doppelt verhäkelt mit Nr. 6.
 
Ganz liebe Grüsse
Berni
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Tolle Bilder und super niedliche Mützchen.
LG Sonja

Rosalie hat gesagt…

Wenns keine Blumen gibt in diesem Frühjahr, dann sollte wir halt alle solche schnuckeligen Mützen tragen ...
Liebe Rosaliegrüße

Marion hat gesagt…

Jaaaa...Grau ist nicht gleich Grau *lach*
In Hannover ist es auch gerade grau und es fallen kleine Flocken vom Himmel. Frühling kann so schön sein *muha*
Dafür schaue ich mir die hübschen Mützen von Dir an. DAS ist Frühling.
Supersüß und schöne Farben.

Liebe Grüße sendet Dir
Marion

P.S. In St. Peter war es letzte Woche auch grau und kalt. Hat aber auch was :-)

Ribbelmonster hat gesagt…

Deine Mützen sind wirklich toll geworden, gerade die Frühlingsfärbung ist absolut schön! LG vom Ribbelmonster ;)