Freitag, 15. Februar 2013

Wenn der Pöstler 2x klingelt....

...und ich ein Päckli erwarte, dann beginnt der Puls zu rasen!

Diese beiden so tollen Eulen wohnen ab jetzt bei uns. Leider müssen sie sich noch ein wenig verstecken, bis sie sich richtig einnisten können.
Wie sie mir erzählt haben, leiden sie noch etwas unter Heimweh nach ihrer Eulenmama
Liebe Wolleliese vielen Dank für deine Bereitschaft für mich diese Zwei mit viel Liebe zu nähen, es hat Spass gemacht und ich bin schon ganz verliebt in die Beiden.


Natürlich wurden sie vom Fotograf mehrmals geknipst und sie haben possierlich hergehalten :o)!

Euch allen ein schönes Wochenende 
Liebe Grüsse
Berni


Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Super niedlich sind die Eulen anzusehen,die werden bestimmt lange Freude bereiten!
LG Sonja

wolleliese hat gesagt…

Echt, sie haben ein bissel Heimweh?
Du wirst sie schon lieb trösten, da bin ich mir sicher ;0) und dann vergeht der Schmerz fast von ganz allein!

Ich freu mich, dass sie dir gefallen.

Liebgruß Doreen