Montag, 6. Februar 2012

Socken....


Also nun habe ich für jeden in der Familie ein Paar Socken gestrickt, wie gewünscht.

Auch der Sohn ist nun besitzer dieser Socken...


... gestrickt aus dieser Wolle...


... in Grösse 40
Muster Schafpatent
verbraucht habe ich 56 g

Nun die Frage, was mache ich mit dem Rest?
Mal sehen irgendwas wird sich schon ergeben.

Gestern sind wir mit unserem Sohn nach Morteau Frankreich gefahren. Er darf dort 2 Wochen bei einer Familie wohnen und mit deren Sohn zur Schule gehen. Ihr Sohn wir im April zu uns kommen und hier die Schule besuchen. Die Familie ist sehr nett und ich bin ja gespannt was er heute Abend erzählen wird. Jedenfalls habe ich auch schon besser geschlafen wie letzte Nacht. So allerlei Sorgen (meist total vergebens) gingen mir durch den Kopf!

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüsse
Berni

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Bernie,
Ja ja..so sind wir Mütter,wir machen und zu viele Gedanken:)
Die Socken sind toll,ich liebe die Pro Lana Wolle!
LG Sonja

Schattenspinner hat gesagt…

Huhu Berni,
super Socken!!! Wenn Du noch ein bisschen ein Rest von einem anderen hast, dann mach doch noch ein Paar. Ich würds aufteilen in zwei Knäuele, die gleichviel wiegen und dann eine passende Farbe dazu nehmen und den Rest der Socke jeweils damit stricken. Oder Du fängst von der Spitze an und schliesst oben mit der anderen Farbe ab.
Verständlich, dass Du Dir Gedanken machst - das ist das Schwierigste an der Sache da loslassen zu können. So ganz wird das nie gelingen...
Liebe Grüsse
Inge