Mittwoch, 18. Januar 2012

Tatütas

Auf so vielen Blogs bin ich ihnen begegnet und immer wurde ich ganz neidisch auf diese tollen Tatütas. Ich will auch so eins!! Also was machen? Nähen ist nicht gerade mein Ding... aber warum nicht versuchen.

Heute habe ich im Internet geforscht und hier eine kurze und einfache Anleitung gefunden, in der Stoffkiste gewühlt und die Nähmaschine ausgepackt. 


Nach einer Weile hatte ich so ein viereckiges Wurstding genäht, viel zu kurz! Lange und intesiv Überlegt... was habe ich falsch gemacht? Aha ich habe die Ecken zu weit innen genäht.

Das zweite ist dafür etwas zu weit. Aber mit Knopf und Schlaufe sieht man es nicht mehr.


Es hat Spass gemacht diese zu nähen und da ich es ein tolles Mitbringsel finde, werde ich nächstens Stoff einkaufen und noch ein paar werkeln :o)!

Liebe Grüsse
Berni


Kommentare:

Martina hat gesagt…

Hallo,

die sind aber schön geworden. Die Anleitung werde ich mir auch mal abspeichern. Bin gerade im Nähfieber. Mal sehen wie lange das noch anhält.
Der Knopf auf deinem Tatü ist total schön.

LG Martina

Rosalies Träume hat gesagt…

Hey Berni, Du machst aber auch wunderbare Sachen. Da besuch ich Dich gerne mal wieder auf Deinem Blog
Liebe Grüße aus Dresden nach dem wunderschönen Zürich (muss ich unbedingt wieder hin)
Rosalie

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die hast du aber toll hingekriegt,sehen Beide super aus.
LG Sonja

Marion hat gesagt…

Die sehen ganz toll aus!

Wünsche Dir einen schönen Sonntag
Marion