Mittwoch, 24. August 2011

Babymütze und Finkli


Immer wieder zwischendurch stricke ich im Auftrag Finkli und Mützchen für Babys. Diese sind aus Merino 150 von Lange.
Letzte Woche habe ich nochmals Pulswärmer aus Angora gestrickt, kann sie aber nicht zeigen. Ich verschenke sie und die Farbe würde mich verraten.

Heute kühle ich mit Eis noch meine rechte Backe, da ich gestern meinen, wie der Zahnarzt ihn nennt, liegenden Pharao entfernen liess. Nun habe ich zum Glück keine Weissheitszähne mehr :o)!!

wünsche allen einen schönen Abend
Berni

Kommentare:

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Das Set sieht süss aus!!
Ich habe letztens meinen letzten Weisheitszahn auch entfernen lassen müssen.
Liebe Grüsse
Dany

Miriam hat gesagt…

Ohje, dann mal gute Besserung von mir.
meine sind schon seit 20 Jahren draussen, aber ich weis, es hat sehr weh getan.

Dein Set ist wirklich sehr schön. Die Farbe finde ich genial und mal kein Rosa oder Blau

Hab einen schönen Tag
Miriam

Barbara Bohley hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.